KOSMICON ist zertifizierter Partner des schwedischen Firewall-Herstellers Clavister AB

13.02.2018 16:24

KOSMICON wurde erfolgreich als Partner des namhaften Firewall-Herstellers Clavister zertifiziert.

Alle Clavister Appliances werden mit dem von Clavister selbst entwickelten Betriebssystem cOS Core ausgeliefert.

Durch diese komplette Eigenentwicklung der Software in Schweden inklusive des Verzichts auf OpenSource-Komponenten sind Clavister Firewalls 100% Backdoor-frei. Ebenfalls sind auch Schwachstellen wie „Heartbleed“, „Shellshock/Bash“, „Ghost“ oder „Freak“, aber auch noch zu entdeckende OpenSource-Bugs in Clavister Lösungen nicht möglich.

Eine einheitliche Software auf allen Systemen stellt sicher, dass es keine Funktionsunterschiede zwischen den Plattformen gibt. Das bedeutet, dass auch kleine Unternehmen das gleiche Funktions- und Sicherheitsniveau zur Verfügung steht, wie einem Großkonzern.

Auch gibt es keine Userlimitierungen, zusätzliche Bundles für die Nutzung bestimmter Funktionen oder ähnliche Einschränkungen. Die verschiedenen Clavister Appliances unterscheiden sich lediglich in Bezug auf die Hardware und die dadurch zu erreichende maximale Leistung.

Unsere Clavister Certified Technical Engineers (CCTE) stehen Ihnen bei Fragen rund um Clavister gerne zur Verfügung.