Begleitung des Roll-out eines Mobile Device Management Systems eines führenden Versicherungskonzerns

KOSMICON wurde von einem weltweit führenden Versicherungskonzern beauftragt, die Umsetzung der von uns entwickelten Mobile Strategy fachlich zu begleiten.

Primäres Ziel ist die Vorbereitung des Roll-out einer Mobile Device Management Lösung auf Basis von Airwatch. Schwerpunkt der Tätigkeit von KOSMICON liegt auf Konzeption und Design des internen Bestellportals, über das die mobilen Endgeräte, Apps und Services konzernweit bestellt werden sollen. Neben der Anbindung der externer Partner überwacht KOSMICON die Integration der Apps von Drittanbietern und den erforderlichen Security-Checks vor Aufnahme in den Enterprise App-Store.

Entwicklung „Global Mobile Strategy“ für einen weltweit führenden Versicherungskonzern

KOSMICON hat von einem international agierenden Versicherungskonzern den Auftrag erhalten, eine Strategie für den weltweiten Einsatz mobiler Endgeräte im Konzernverbund zu erarbeiten.

Bislang kamen im Konzern verschiedene Lösungen zum Einsatz, u.a. Blackberry und Good for Enterprise. Ziel der Strategie soll es sein, die bestehende Blackberry-Infrastruktur komplett abzulösen und die bereits über Good for Enterprise gemanageten Geräte nahtlos in die künftige Infrastruktur einzubinden. Hierzu sind neben betriebswirtschaftlichen Aspekten auch Fragestellungen aus dem Bereich der Sozialpartner zu analysieren und entsprechende Lösungen zu skizzieren.

Neben dem einzusetzenden Operation Model (BYOD, COBO, COPE) sollen auch Vorschläge für die Hardware (Smartphone, Tablet, Notebook), deren Betriebssysteme (iOS, Android, Windows Mobile) und das Management der Geräte (Mobile Device Management, MDM) erarbeitet werden.

Ferner sind grundlegende Fragen des späteren Betriebs wie die Beschaffung der Endgeräte über externe Lieferanten (Kauf vs. Leasing vs. Finanzierung), die interne Bestellung über ein Bestellportal, die initiale Verteilung der Endgeräte, deren Austausch im Schadensfall, etc. zu berücksichtigen.

Innovationsmanagement Handys und Smartphones für ein führendes Technologieunternehmen

Ein auf die Herstellung von Smartphones spezialisierter Technologiekonzern hat KOSMICON beauftragt, dessen Innovationsmanagement für Mobile Devices interimsweise zu leiten.

Zu den Hauptverantwortungsbereichen von KOSMICON zählen die Analyse bestehender Hard- und Softwarelösungen (SWOT), Technologievergleiche auch unter Bezugnahme auf State-of-the-Art Lösungen benachbarter Industriezweige, Anforderungsmanagement für „Next Generation Mobile Devices“, Usability Testing, die Identifikation neuer Technologiepartner und das Lieferantenmanagement.