Menu Close

Den Risikofaktor "Mensch" proaktiv optimieren

Gefahren (er)kennen, Gefahren meiden. Unsere Online-Trainings ergänzen Ihre IT-Maßnahmen perfekt und tragen zu deutlich mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen bei.

Ein Großteil der Cyber-Störfälle wird überhaupt erst durch den Risikofaktor “Mensch” möglich. Selbst modernste Sicherheitstechnik nützt daher wenig, wenn Passwörter nicht sorgsam gewählt wurden, vertrauliche Informationen unbewusst weitergegeben werden oder den Anwendern ein grundlegendes Verständnis der genutzten Technologien und deren Risikopotentialen fehlt. Die Sensibilisierung auf potentielle Cyber-Risiken ist daher erster und wichtigster Schritt auf dem Weg zu mehr Informations- und Datensicherheit.

Mitarbeiterschulung im Sinne der DSGVO anhand moderner E-Learnings

Icon Image

E-Learning "Cyber Defense Essentials"

Unser bewährtes Basistraining rund um Cyber-Angriffsformen, Social Engineering, Schadsoftware, etc.

Icon Image

E-Learning "Cyber Defense Mobile Endgeräte"

Erlernen Sie den sicheren Umgang mit Smartphone, Tablet, Notebook. Beruflich wie privat.

“Cyber Defense” ist heute mehr als ein Schlagwort. Cyber-Attacken nehmen gezielt die Geschäftsabläufe ins Visier, die Unternehmen im Kern treffen. Die rasante Entwicklung des Cybercrime zwingt Unternehmen aller Größen dazu, ihre Strategien in diesem Sektor anzupassen. Ein Haupteinfallstor für Angriffe stellt noch immer der Faktor Mensch dar. Das E-Learning “Cyber Defense Essentials” bietet eine stets aktuelle und unbürokratische Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovativ auf dem aktuellen Wissensstand zu halten.

Dr. Daniel Klein

Document Retention Officer im Bereich Datenschutz der Allianz Deutschland AG

Verständlich, umfassend, spannend.
Ich kann das E-Learning “Cyber Defense Essentials” jedem empfehlen, der online auf Nummer sicher gehen will.

Dieses E-Learning verändert die Sichtweise auf unseren täglichen Umgang mit Daten und IT.
Ich kann jedem nur empfehlen, ebenfalls von den praxisnahen Beispielen und wertvollen Handlungsempfehlungen zu profitieren.

Silvia Stolz

Geschäftsführerin und Intendantin STADEUM Kultur- und Tagungszentrum

KOSMICON Cyber Defense Sensibilisierung, Garant für

Nutzbar via PC, Smartphone, Tablet

Unsere E-Learnings können Sie immer und überall nutzen, egal ob via Smartphone, Tablet oder Desktop.

Immer auf dem neuesten Stand

Unsere E-Learnings werden regelmäßig aktualisiert. Damit sind Sie immer über die neuesten Bedrohungslagen informiert und gut vorbereitet.

Nachhaltiges Lernen

Anhand interaktiver und praxisnaher Prüfungen vertiefen Sie das Erlernte und kontrollieren Ihren Lernfortschritt.

Personalisiertes Teilnahmezertifikat

Jeder Teilnehmer erhält ein auf seinen Namen ausgestelltes Teilnahmezertifikat. Diese gilt als Schulungsnachweis im Sinne der DSGVO.

Interaktive Inhalte

Die Inhalte unserer E-Learnings sind interaktiv aufbereitet und bieten Freiraum bei der Auswahl der Lerninhalte, z.B. durch Exkurse und Expertentipps.

Praktische Tipps für den Alltag

Profitieren Sie auch außerhalb des Berufs von praxisnahen Tipps, wie Sie Ihr digitales Privatleben sicherer gestalten können.

Flexible Zeiteinteilung

Unsere E-Learnings stehen Ihnen 24h Stunden täglich zur Verfügung. Bestimmen Sie selbst, wann, wo und wie lange Sie lernen.

Jederzeit fortsetzbar

Ein einmal begonnenes Training kann jederzeit an der gleichen Stelle fortgesetzt werden, auch auf einem anderen Endgerät.

Geeignet für Train-the-Trainer Konzepte

Nutzen Sie unsere E-Learnings, um sich auf hausinterne Cyber Security Trainings Ihrer eigenen Belegschaft vorzubereiten.

Das Wesentliche auf den Punkt gebracht

Alle Inhalte werden zunächst ausführlich erläutert und am Ende jeder Lektion kurz und knapp zusammen gefasst.

Wissenswertes rund um unsere E-Learnings

Wir bringen das beste aus zwei Welten zusammen: Beratungserfahrung und Erfahrung als Trainer und Dozenten. Unseren Berateralltag verbringen wir in Großkonzernen und unterstützen diese bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten, der Entwicklung von Konzernrichtlinien und der Einführung von IT-Systemen. Dabei geben wir nicht nur Wissen weiter, wir lernen selbst ständig sehr viel dazu, sind permanent technisch wie organisatorisch auf dem neuesten Stand und bestens vernetzt. Aus zahlreichen von uns gehaltenen Vorträgen, Seminaren und Vorlesungen wissen wir zudem, wie Lernangebote didaktisch und inhaltlich optimal aufbereitet sein müssen. Unser gesamtes Wissen und unsere Erfahrungen fließen permanent in unserer E-Learnings ein. Daher sind unsere E-Learnings auch immer auf dem neuesten Stand, was Sie anhand des Datums der letzten Änderung leicht erkennen.

Wir arbeiten regelmäßig an Inhalten und Struktur des E-Learning. So ist gewährleistet, dass die Inhalte und damit auch Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind. Die Versionsnummer und das Datum der letzten Änderung sehen Sie in der Zeile unter der Bezeichnung des E-Learning.

Je nach Lerngeschwindigkeit ca. 45-60 Minuten.

Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Zugangsdaten innerhalb weniger Minuten per Mail zu.

Die Zugangsdaten gelten 30 Tage ab Erhalt.

Nach erfolgreichem Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein auf seinen Namen ausgestelltes Teilnahmezertifikat im PDF-Format.

Am Ende jeder Lektion des E-Learning werden wesentliche Lerninhalte per Multiple-Choice abgefragt. Sie benötigen mindestens 80% richtige Antworten, um zu bestehen. Sollten Sie nicht auf Anhieb bestehen, können Sie die Prüfung beliebig oft wiederholen.