E-Learning “Corona Protection Essentials” vorgestellt

Schematische Darstellung COVID-19 SARS-CoV2 Corona

Diesen Beitrag teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin

KOSMICON hat angesichts der Corona-Pandemie ein hochaktuelles E-Learning „Corona Protection Essentials“ aufgesetzt. Das Online-Training dient der Sensibilisierung und Aufklärung von Mitarbeitern, Führungskräften, Unternehmern in Bezug auf die Risiken und den Umgang mit COVID-19 / Corona. Ziel ist es, schnellst möglich ein einheitliches Mindest-Sicherheitsbewußtsein innerhalb der Unternehmen zu verankern, um die wirtschaftlichen Folgen einer eingeschränkten Geschäftstätigkeit zu minimieren.

Das E-Learning gibt einen Überblick über den aktuellen Kenntnisstand zu den Verbreitungswegen von COVID-19 und zeigt konkrete, persönliche Schutzmaßnahen auf. Die Informationen stammen durchgängig aus renommierten Quellen wie z.B. dem Robert Koch-Institut und der WHO und werden regelmäßig von KOSMICON aktualisiert.

Zusätzlich enthält das E-Learning konkrete Empfehlungen zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs. Hierbei greift KOSMICON auf eigene Erfahrungen aus über 20 Jahren Beratungserfahrung im Konzernumfeld und entsprechende Best-Practices aus Business Continuity und IT-Notfallmanagement zurück.

Der Vorteil dieses E-Learning gegenüber der Verteilung von Hinweisblättern / Richtlinien ist, dass jeder Teilnehmer die Inhalte nachweislich lesen und verstehen muss, um das E-Learning erfolgreich abzuschließen. Dazu wird das erworbene Wissen durch einen kleinen Test vertieft. Wer diesen bestanden hat, erhält eine personalisierte Teilnahmeurkunde. Hinweisblätter zum Download, Angaben zu offiziellen Informationsquellen und vorgefertigte Informationsblöcke zur Optimierung der eigenen Krisenkommunikation, runden die Inhalte praxisnah ab.

Wie alle E-Learnings von KOSMICON besticht dieser Onlinekurs durch seine hohe Aktualität: Die Inhalte werden regelmäßig von KOSMICON überarbeitet und alle Änderungen in einem Changelog dokumentiert.

Das E-Learning „Corona Protection Essentials“ ist bis einschließlich 30.04.2020 in der ebenfalls von KOSMICON angebotenen „Cyber Defense Zertifizierung” kostenlos enthalten, kann aber auch einzeln erworben werden.

Dr. Kai Koster, Gründer und Geschäftsführer von KOSMICON: „Wir haben seit Ausbreitung der Corona-Pandemie intensive Erfahrungen in Bezug auf Business Continuity und IT-Notfallmanagement gesammelt. Sowohl seitens unserer Kunden, Partner aber auch im eigenen Unternehmen. Dieses Wissen geben wir nun weiter – denn nun ist für alle schnelles und rechtzeitiges Handeln angesagt. Dazu zählen auch die Verfügbarkeit hochwertiger Informationen und die Sicherstellung, dass diese an den richtigen Stellen im Unternehmen ankommen und schnell in die Praxis umgesetzt werden können.“

Mit unserem Newsletter immer gut informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen Sie von unseren Experten

Mehr spannende Themen entdecken

Eingang Gebäude BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)

BSI veröffentlicht Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Oktober 2019 seinen Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019 veröffentlicht. 87% der von Schadsoftware angegriffenen Unternehmen gaben an, dass sie mit Betriebsstörungen und Betriebsausfällen konfrontiert wurden. Der höchste in 2018 registrierte Schadensfall eines einzelnen Unternehmens durch Ransomware belief sich auf rund 40 Millionen Euro.

Sie möchten Ihr Business vor Angriffen und deren Konsequenzen schützen?

Nur noch 2 Klicks trennen Sie von mehr Sicherheit

Wollen Sie optimalen Schutz vor Cyber-Störfällen?

Jetzt Cyber-Schutz anfragen!

Small C Popup