Allianz für Cybersicherheit des BSI unterstützt E-Learning “Cyber Defense Essentials”

KOSMICON Cyber Defense Services - E-Learning Cyber Defense Essentials (E-Learning / Training / Zertifizierung / Cyberversicherung)

Diesen Beitrag teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin
Die Allianz für Cybersicherheit (ACS) des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt das E-Learning “Cyber Defense Essentials” von KOSMICON. Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit erhalten im Rahmen einer gemeinsamen Sonderaktion von ACS und KOSMICON bis zu 100 Gratislizenzen zur Nutzung des E-Learning “Cyber Defense Essentials”. Die Sonderaktion beginnt am 26.03.2020 und endet am 30.04.2020.
 
Weitere Informationen zur Sonderaktion und zur Teilnahme finden Sie hier:
 
Auszug aus der Website der Allianz für Cybersicherheit:
Im E-Learning „Cyber Defense Essentials“ der KOSMICON GmbH werden Grundlagen für mehr Cyber-Sicherheit gelegt – sowohl am Arbeitsplatz als auch im Home Office.
 
Inhalt
In Zeiten von Corona und Home Office nimmt die Zahl der Cyberangriffe stetig zu. Das E-Learning-Angebot “Cyber Defense Essentials” der KOSMICON GmbH legt die Grundlagen für mehr Cyber-Sicherheit sowohl im Arbeitsalltag als auch privat. Es eignet sich für Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Teilnahme erfordert keine Vorkenntnisse. Alle Inhalte werden leicht verständlich, praxisorientiert und anschaulich vermittelt. Interaktive Inhalte erleichtern das Verständnis. Am Ende jeder Lektion wird das erworbene Wissen durch einen kleinen Test vertieft. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden eine personalisierte Teilnahmeurkunde.
Die Inhalte werden regelmäßig von KOSMICON überarbeitet und alle Änderungen in einem Changelog dokumentiert.
 

Agenda

  • Allgemeine Hinweise
  • Cyber-Angriffe – Verbreitung, Schadenspotential, Täterprofile
  • Organisatorische und rechtliche Grundpfeiler der Cyber-Sicherheit
  • Schaffung einer Sicherheitskultur im Unternehmen
  • Schadsoftware – Arten, Verbreitung und Schutzmöglichkeiten
  • Sicherer Umgang mit E-Mail und Internet
  • Sicherer Umgang mit Hard- und Software
  • Passwort-Sicherheit
 

Sie sind noch kein Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit des BSI? Bewerben Sie sich hier:

Mit unserem Newsletter immer gut informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen Sie von unseren Experten

Mehr spannende Themen entdecken

Eingang Gebäude BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)

BSI veröffentlicht Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Oktober 2019 seinen Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019 veröffentlicht. 87% der von Schadsoftware angegriffenen Unternehmen gaben an, dass sie mit Betriebsstörungen und Betriebsausfällen konfrontiert wurden. Der höchste in 2018 registrierte Schadensfall eines einzelnen Unternehmens durch Ransomware belief sich auf rund 40 Millionen Euro.

Sie möchten Ihr Business vor Angriffen und deren Konsequenzen schützen?

Nur noch 2 Klicks trennen Sie von mehr Sicherheit

Wollen Sie optimalen Schutz vor Cyber-Störfällen?

Jetzt Cyber-Schutz anfragen!

Small C Popup