Menu Close

Projektleitung eines IT-Infrastruktur-Programms eines Mobilfunk-Netzbetreibers

KOSMICON hat den Auftrag erhalten, die Projektleitung innerhalb eines international besetzten IT-Infrastruktur-Programms nach ITIL mit 450 Mitarbeitern und 250 Mio. Projektvolumen zu übernehmen.

Im Rahmen der Ablösung der bestehenden CRM / Billing / EAI-Legacy-Systeme durch einen neuen Systemstack bestehend aus CRM, Billing, Integration Backbone und Produktkatalog nach ITIL / CMMI-Methodologie, hat KOSMICON die Verantwortung für Service-Transition und Incident Management Prozess übernommen. KOSMICON hat den Vorsitz von Executive Boards des Programm-Management inne und zeichnet für die Führung mehrerer Beraterteams verantwortlich.

Neben der Steuerung eines Near-Shore-Support- und Entwicklungscenters in Spanien, agiert KOSMICON als Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und dem mit der Implementierung beauftragten, externen Generalunternehmer.