Universität der Bundeswehr München beruft Dr. Koster zum Honorardozent für Marketing

Logo der Universität der Bundeswehr München

Diesen Beitrag teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin

Die Universität der Bundeswehr München hat Dr. Kai Koster zum Honorardozent für Marketing des Fachbereichs Betriebswirtschaft berufen. Dr. Koster übernimmt ab Oktober 2004 bis Mai 2006 die Verantwortung für die Ausbildung der Bundeswehr-Studenten im Fach Marketing. Neben seinen Aufgaben als Dozent ist Dr. Koster auch für die fachliche Ausgestaltung der Vorlesungen in Anlehnung an den Lehrplan und für die Abnahme der Prüfungen im Fach Marketing verantwortlich.

Mit unserem Newsletter immer gut informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen Sie von unseren Experten

Mehr spannende Themen entdecken

Eingang Gebäude BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)

BSI veröffentlicht Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Oktober 2019 seinen Lagebericht zur IT-Sicherheit 2019 veröffentlicht. 87% der von Schadsoftware angegriffenen Unternehmen gaben an, dass sie mit Betriebsstörungen und Betriebsausfällen konfrontiert wurden. Der höchste in 2018 registrierte Schadensfall eines einzelnen Unternehmens durch Ransomware belief sich auf rund 40 Millionen Euro.

Sie möchten Ihr Business vor Angriffen und deren Konsequenzen schützen?

Nur noch 2 Klicks trennen Sie von mehr Sicherheit

Wollen Sie optimalen Schutz vor Cyber-Störfällen?

Jetzt Cyber-Schutz anfragen!

Small C Popup