Erkennung

Abgrenzung COVID-19 zu Grippe und Erkältung

Insbesondere die Abgrenzung von COVID-19 zu einer Grippe gestaltet sich schwierig. Beide Krankheiten haben teilweise ähnliche Symptome. Für eine Grippe sprechen typischerweise Fieber, Gliederschmerzen, Husten und Kopfweh. Da es sich bei COVID-19 jedoch um eine Lungenkrankheit handelt, spielt hier neben Fieber und Husten insbesondere Atemnot bzw. Kurzatmigkeit eine signifikante Rolle. Gliederschmerzen und Kopfweh können auftreten, scheinen jedoch im Vergleich zu einer Grippe eher seltene Symptome.

Wenn Sie Fieber, Husten und Atembeschwerden haben, kontaktieren Sie zeitnah einen Arzt.
Um das Ansteckungsrisiko Dritter zu minimieren, nehmen Sie bitte zunächst telefonisch Kontakt auf.

Fieber
0%
Husten
0%
Kurzatmigkeit
0%
Muskel- / Gelenkschmerzen
0%
Halsschmerzen
0%
Kopfschmerzen
0%
Übelkeit / Erbrechen
0%
Verstopfte Nase
0%
Durchfall
0%

Häufigste Symptome bei COVID-19 in China; n=55.924 laborbestätigte Fälle; Stand 20.02.2020 (Quelle: RKI)

Ich hatte Kontakt mit einem Infizierten - was nun?

Nehmen Sie im Verdachtsfall zunächst telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf und informieren Sie zeitnah das für Sie zuständige Gesundheitsamt. Nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen und das medizinische Personal und vermeiden Sie es nach Möglichkeit, direkt die Notaufnahme von Krankenhäusern aufzusuchen. Sie könnten dadurch evtl. zur weiteren Verbreitung von COVID-19 und zum teilweisen Ausfall der medizinischen Versorgung durch fehlendes Personal beitragen.

Wenn Sie Kontakt zu einem Infizierten hatten, kontaktieren Sie umgehend das Gesundheitsamt oder den ärztlichen Notdienst unter Telefon 116117.

Wie lasse ich mich auf COVID-19 testen?

Erste Anlaufstelle sollte Ihr Hausarzt bzw. das für Sie zuständige Gesundheitsamt sein. Einige Städte wie z.B. München haben im März 2020 auch sogenannte “Drive-In”-Teststationen eingerichtet. An diesen kann man quasi durch das Autofenster einen Abstrich machen und sich auf COVID-19 testen lassen. Diese “Drive-In”-Teststationen sind jedoch solchen Personen vorbehalten, die mit Infizierten Kontakt hatten. Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Ihr Gesundheitsamt.

Bleiben Sie bis zum Abschluss der Tests für mindestens 14 Tage auf freiwilliger Basis zu Hause.

Wollen Sie optimalen Schutz vor Cyber-Störfällen?

Jetzt Cyber-Schutz anfragen!

Small C Popup